BOSCHbar 28. März 2022

KURJAKOVIÇ
lieb und laut und neu besetzt: Stephan Gursky (Voc., Git.), Franck Mottier (Drums), Lukas Müller (Bass)
https://kurjakovic.bandcamp.com/

FOXY CICALA
ein DJ-Doppel mit Durst

Tür 22 Uhr
Show 23 Uhr

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

BOSCHbar 21. März 2022

TSCHUDIN | SCHÜRMANN
ultra impro sportive chaos
Das Duo Tschudin | Schürmann trifft sich nach jahrelanger Zusammenarbeit in gedankenloser Improvisation. Durch die Erforschung eines ständig wechselnden Instrumentariums, werden angewöhnte Hörmuster überwunden und eine harmonische Lärmskulptur lässt neue Räume entstehen.
Die beiden Musiker arbeiten mit verschiedenen Arten der akustischen, elektronischen und elektromagnetischen Manipulation ihrer Instrumente. Eine breite Palette an Klangqualitäten und -intensitäten ermöglicht eine grosse Anzahl an musikalischen Kurven und Verlaufsstrukturen.
check

DJ GLIS & LARAMBORGHINI
fast and furious tunes
check

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

BOSCHbar 14. März 2022

BENU NOLA
Simon Berz solo

Das Zerstörte, Zerschlagene, Vernichtete, Ertränkte, Verrottende, Verlorene… BENU ist der
Ägyptische Name für Phoenix und steht als Feuervogel für die Kraft des Wiederbelebens.
Als Simon Berz New Orleans, Louisiana zum erstens mal auf einer Tournee 2009 bereiste, war die
Stadt noch schwer vom Sturm Katrina gezeichnet. Daraus entstand das Projekt LIQUID LAND, wo
er mit Kaspar König aus den Trümmern Instrumente baute und die er zusammen mit bekannten
Jazzmusiker*Innen aus der Stadt auf ihre Spielbarkeit hin erprobte.
Am Konzert in der Boschbar spielt er die Instrumente DEAR (New Orleans 2010), MOOMBOX
GUITAR New Orleans 2010 und den Synt I-PUNK (DDR 2008).
BENU NOLA zelebriert am Konzert in der Boschbar die Hoffnung im Zerstörten, dem
Aussichtslosen und verleiht Zuversicht und Mut in der Zeit des Krieges und der
Umweltzerstörung.
www.simonberz.ch
LIQUID LAND

 

Vor und nach dem Konzert: Tanz mit DJ Don DDR

 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

BOSCHbar 7. März 2022

Hallo Hallo

Nach der langersehnten Wiedereröffnung, startet die Boschbar auch schon wieder mit einem ersten Live-Act!

VAITO lässt unsere alten Gemäuer wieder mal erzittern und versetzt eure eingerosteten Glieder in rhythmische Bewegungen.

Im Anschluss geht es mit musikalischen Klängen vom DJ weiter in die Nacht.

Tür : 22.00        Live-Act: so um 23.00

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Boschbar 28. Februar 2022

Boschbar, die wohl älteste Montagsmusikbar der Welt, macht wieder auf! Jeden Montag ab 22 Uhr.

DJ Hnatek, DJ Liechti & DJ Bollinger sind zwar alles gestandene MusikerInnen, legen aber für einmal auf, wahrscheinlich eher elektronisch mit einer Tendenz zu Drums.

Der Eintritt ist frei, das Bier steht kalt, Liebe, Durst und Tanzbeine bringt ihr.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Boschbar 6. Dezember 2021

Ab 22 Uhr.
Jacob Hannes leider abgesagt. Kurzfristig springen ein: Mord Fuzztang

Mord Fuzztangs music hints a lurking ferocity, a volatile simmer always on the edge of boiling over. The Zurich based band don’t just follow the kraut-infused garage psych known from the LA scene but are fresh and in a world of their own. Elaborated musical structures with an ever increasing intensity spaces every listener out and brings out urges to move. Shifting fluidly between heavy, fuzz-driven garagepunk on to entrancing psyched krautrock they never cease to surprise the listener with their inventive songs and transitions. Be there when the simmer will boil over. (Remo Agovic, Giant Moa)

DJ Moon Lagoon
Plays the weird and the wonderful.
https://www.mixcloud.com/mOOnlagOOn/

Tanz um den Erdball.
Twist auf dem Mond.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Boschbar 29. November 2021

Live: mælique

Mælique ist junger, aufstrebender Künstler der seine selbst produzierten Tracks performt. Teilweise experimentell, konventionell geht aber auch. Sicher auch tanzbar! (Soundcloud)

DJ: Letter to Yawn

Vertreter des kleinen feinen OOR Record Stores, der einige Fundstücke von da mitbringt. Lehne dich zurück, geniesse und höre genau hin – du wirst viel entdecken können!

—practice-listening—listening-beyond-hearing—

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Boschbar 22. November 2021

trash mantra

 

TRASH MANTRA

Dani Digler ist Trash Mantra oder auch umgekehrt!  Der Westschweizer Chansonier bringt sein CASIO, einige Effektgeräte und ein Microfon in die Boschbar und spielt ein Set welches mit Worten nur unzureichend zu umschreiben ist!  –>trash mantra

DJ Recycler  kennen wir nur allzu gut aus Nächten, an denen sich der Dancefloor schneller dreht als der Plattenteller.

Wie immer Tür ab 22:00, Konzert ab 23:00.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Boschbar 15. November 2021

Vaselin and the Vapour LIVE
DJ Real Madrid
Live Tattoos von ischguettt, Cüplikönigin, Laura Lunatic, Melinda Birra + Joni Makalova

Vaselin and the Vapour hat Lo-Fi schon gelebt als Connan Mockasin noch Windeln trug. Konformitäten sind für sie maximal ein Gähnen wert, Dream big? Dream small, who cares?

Apropos Dream Big: DJ Real Madrid hat eine EP mit dem Namen «Radiohead 2» veröffentlicht. Die Tracks mit Namen wie zB «ok lg» oder «ok lg (Olan! Remix)» kannst du dir bei uns unter die Haut spritzen lassen. Ganze fünf Tattoo Artists sind vor Ort. Reservieren kannst du dir diesen einmaligen Merch auf djrealmadrid.bandcamp.com

As always: Tür 22.00, Konzert 23.00

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Boschbar 8. November 2021

…. und weiter gehts, nun wieder jeden Montag!

Live: Public Display Of Affection
https://pdoalive.bandcamp.com/track/rose
Art Punk, Postpunk, Indie Rock

Davor und danach DJ TISCHLAMPENFIEBER

Wir freuen uns!

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Kontakt

BOSCHbar

Website by Fernando Obieta